• English
  • Deutsch

NEWSLETTER

OIR e-letter Subscription

 

PROFESSIONAL DIALOGUE

Events & conferences

ÖIR prüft die Umweltwirkungen des EFRE-Programmes von Baden-Württemberg

Die Programme zur Verteilung der Regionalförderung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sind daraufhin zu prüfen, ob sie erheblich negative Umweltauswirkungen hervorrufen könnten. Dazu ist für jedes Förderprogramm eine strategische Umweltprüfung (SUP) vorzusehen. Das ÖIR wurde vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg mit der Durchführung der SUP für das EFRE-Programm Baden-Württemberg 2021-2027 beauftragt. Erich Dallhammer, Roland Gaugitsch und Ulrike Stroissnig haben dazu bereits die erste Phase, das sogenannte Scoping, gestartet.