Verkehrs- und Infrastrukturplanung

Das ÖIR stellte im Rahmen des Projekts der transnationalen Zusammenarbeit DaHar (Danube Harbour Development) das logistische Potenzial im Donauraum dar. Dazu wurden...
Verkehrsplanung | 21.10.2013
Brainstorming ÖV-Ausbau
Im Arbeitskreis „Brainstorming ÖV-Ausbau in Wien“ zum Stadtentwicklungsplan 2025 (STEP) wur­den Maßnahmen diskutiert, die den Öffentlichen Verkehr zukunftsfähig machen sollen...
Die vorliegende Studie untersucht die Wirtschaftlichkeit eines kombinierten Liniendienstes auf der Donau zwischen dem österreichischen Hafen Wien und den rumänischen Häfen Galati...
Verkehrsplanung | 26.08.2013
Potenzialanalyse Haltestelle Lobau
Seit Oktober 2010 fährt die U-Bahnlinie U2 über die Donau bis zur Station Aspernstraße. Damit wird der Einzugsbereich der ÖBB-Station Lobau an der Schnellbahnlinie S80 nun auch...
Verkehrsplanung | 03.07.2013
Umweltwirkungen Linien 25 und 26
Die Studie „Umweltwirkungen und Argumentarium für Maßnahmen der Linien 25 und 26“ im Auftrag der WIENER LINIEN zeigt auf, welche verkehrlichen Wirkungen und Umweltwirkungen sich...
Verkehrsplanung | 24.06.2013
Innovative Danube Vessel
Eine der thematischen Prioritäten innerhalb der EU Strategie für den Donauraum ist es, die Moder­nisierung der Donauflotte zu fördern. Das Projekt Innovative Danube Vessel...
Verkehrsplanung | 04.10.2012
Generelle Planung U1-Süd
Die Verlängerung der U1 nach Süden bis Oberlaa wird den ÖV im 10. und 23. Bezirk weiter attraktivieren und verbesserte Erreichbarkeiten schaffen. Die Feinerschließung und die...
Während das Verkehrsaufkommen im Donaukorridor in den letzten Jahren stark gestiegen ist und auch nach der Krise wieder anwächst, ist die Rolle der Donauschifffahrt noch immer...
Verkehrsplanung | 31.12.2011
Erreichbarkeitsveränderungen Zielnetz 2025+
Mit dem Zielnetz 2025+ der ÖBB liegt ein umfassendes Gesamtkonzept für die Entwicklung der Bahninfrastruktur in Österreich bis über 2025 hinaus vor. Zu den größten Ausbauprojekten...
Der Einsatz von Technologien in der Verkehrs-, Mobilitäts- und Raumplanung ist derzeit unterschiedlich stark ausgeprägt: Während die Raumplanung weniger stark technologisch...