• English
  • Deutsch

Verkehr & Mobilität

Für unsere AuftraggeberInnen entwickeln wir verkehrsorganisatorische Maßnahmen. Wir unterstützen sie bei der Planung von Infrastrukturprojekten und quantifizieren Kosten und Wirkungen als Basis für die Projektbewertung. Dafür nutzen wir unsere über Jahrzehnte entwickelten dynamischen und integrierten Personen- und Güterverkehrsmodelle. Weiters beraten wir Betriebe und öffentliche Einrichtungen in der Umsetzung umweltfreundlicher Mobilitätsmaßnahmen. Unser Know-how umfasst sämtliche Verkehrsträger – Schiene und Straße, Wasserstraße, Fuß- und Radverkehr.

Während der Güterverkehr im Donaukorridor – in Summe über alle Verkehrsträger – nach wie vor sehr dynamisch wächst, partizipiert die umweltfreundliche Wasserstraße Donau...
Die Studie Wirkungsanalyse Regioliner und City-S-Bahn untersucht Lösungsansätze für den öffentlichen Nahverkehr auf der Achse Mühlkreisbahn und im Stadtgebiet von Linz. Zwei...
Die Stadt Linz, die bereits in den letzten Jahren massive Fahrgastzunahmen im öffentlichen Verkehr verzeichnen konnte, hat sich für den weiteren Ausbau der Straßenbahn entschieden...
Verkehr | 06.05.2008
Ausbau der Pottendorfer Linie
Der Ausbau der Pottendorfer Linie Wien Meidling – Wampersdorf ist von hoher strategischer Bedeutung für das österreichische Schienennetz. Als Teil der Pontebbanaachse mit...
Verkehr | 15.01.2008
Netzanalyse Wiener Linien
Zentrale Fragen für künftige Netzerweiterungen sind die Verkehrs- und Kostenwirksamkeit von Maßnahmen im öffentlichen Verkehr. Wie können künftig Fahrgäste für den öffentlichen...
Vor dem Hintergrund der Defizite in der Schienenanbindung und im Hinblick auf eine nachhaltige Verkehrspolitik ist es ein Ziel der steirischen Verkehrspolitik, insbesondere die...
Verkehr | 05.10.2007
Verkehrsstromanalyse Bahnhof Meidling
Während der Bauarbeiten zum Hauptbahnhof Wien wird der Bahnhof Meidling voraussichtlich zwischen 2009 und 2013 als Ersatz für den gesperrten Südbahnhof dienen. Das ÖIR untersucht...
Der Hauptbahnhof Salzburg liegt am Schnittpunkt europäischer Verkehrsachsen – der Tauernachse und der Westbahn (prioritäres TEN-Projekt Nr.17). Damit kommt ihm eine überregionale...
Die Studie im Auftrag der AK hat den grenzüberschreitenden Güterverkehr in Österreich auf allen Verkehrsträgern analysiert. Die Ergebnisse zeigen: Das grenzüberschreitende...
Die VCÖ-Publikation „Einfluss der Raumordnung auf die Verkehrsentwicklung“ analysiert auf 50 Seiten populärwissenschaftlich, wie Raumordnung im Sinne einer zukunftsorientierten...