Halbzeitevaluierung des Projekts HERAS abgeschlossen