BOKU Met-Report zu ENVISAGE-CC ist online

Seit März 2015 ist der Endbericht von "ENVISAGE-CC" auf der Webseite vom Klima- und Energiefonds zu finden - das Forschungsprojekt offiziell abgeschlossen. Im Mai 2015 wurden die Studienergebnisse auch in der Schriftenreihe der BOKU-Met-Reports publiziert.

Die Studienergebnisse sollen die österreichischen Akteure von großen Infrastrukturvorhaben unterstützen, mögliche Auswirkungen des Klimawandels besser einschätzen zu können. Gefährdungen und daraus abgeleitete Schäden und langfristig entstehende Kosten lassen sich bei konkreten Projektvorhaben auf diese Weise im Vorhinein minimieren. Weitere Informationen zu den Ergebnissen von ENVISAGE-CC, zur Projektleitung (ÖIR, Gregori Stanzer), zu den Projektpartnern und zu den eingebundenen AkteurInnen großer österreichischer Infrastrukturbetreiber finden Sie unter folgendem Link.