SUP des OP Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020

Im Rahmen des Operationellen Programms des Landes Mecklenburg-Vorpommern für den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in der Förderperiode 2014-2020 wurde das ÖIR als Gutachter für die Strategische Umweltprüfung beauftragt. Aufgabe der „Strategischen Umwelt­prüfung“ ist es, bereits vor der Entscheidung die Fördermaßnahmen im Programm hinsichtlich ihrer Umweltverträglichkeit zu durchleuchten.

Ablaufschema der Bewertung der Umweltwirkungen des OP / © ÖIR GmbH

Bearbeitung: Sebastian Beiglböck, Erich Dallhammer, Wolfgang Neugebauer, Stefan Philipp

Partner:   Kienbaum Management Consultants GmbH

Auftraggeber: Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg Vorpommern (via Kienbaum Management Consultants GmbH)

Leistungszeitraum: 2012 - 2014

Download: Projektbeschreibung