• English
  • Deutsch

ÖIR-Werkstattgespräch "EU-Regionalpolitik in Berlin und künftige Herausforderungen für europäische Regionen"

Im Rahmen eines Werkstattgesprächs wurde am 12.12.2011 der aktuelle Stand der vom ÖIR durchgeführten Halbzeitbewertung des "Operationellen Programms für den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Berlin" vorgestellt. Umsetzungsergebnisse und Zielerreichung der Maßnahmen des OP Berlin wurden präsentiert und in Hinblick auf strategische Anpassungsmöglichkeiten in den nächsten Jahren diskutiert. Anschließend stellte das ÖIR die Studie "Regional Challenges in the Perspective of 2020 - Phase 2" vor, eine Auftragsarbeit für die DG Regio. Analysiert wurde darin die so genannte Vulnerabilität der Regionen, also deren Fähigkeit, mit den Megatrends Globalisierung, Klimawandel, soziale Polarisierung bzw. Arbeitsmarktentwicklung, demografischer Wandel und nachhaltige Energieversorgung sowie deren Wechselwirkungen umzugehen.
Ein interaktives Kartentool zum Projekt "Regional Challenges in the Perspective of 2020", den Endbericht und vieles mehr finden Sie auf der Projekthomepage.

Download: Einladung  | Präsentationen: Halbzeitbewertung OP EFRE Berlin, Herausforderungen für Europa 2020

Kontakt: Christof Schremmer, Sebastian Beiglböck.