• English
  • Deutsch

ESPON SUPER Präsentation bei der European Week of Regions and Cities 2020

Aufgrund der Covid-19-Pandemie fand die EWRC heuer online statt. In diesem Rahmen stellte das ESPON SUPER-Team die Studienergebnisse am 13. Oktober 2020 in der Session "Nachhaltige Urbanisierung und Landnutzung" vor. Sie wurde von Marjan van Herwijnen (ESPON EVTC) und Lia van den Broek (PBL) moderiert. Die Schlussfolgerungen aus dem ESPON SUPER-Projekt stellten David Evers (PBL), Ivana Katurić (Urbanex), Giancarlo Cotella (Politecnico di Torino) und Mailin Gaupp-Berghausen vom ÖIR vor. Zusätzlich diskutierten Daniel Balinski (UA SUL_NBS) und Zaljko Sokcevic (Ministerium für Bauwesen und Raumplanung, Kroatien) die Bedeutung der ESPON SUPER-Ergebnisse für ihre Arbeit. Ergebnisse und Berichte zum ESPON SUPER-Projekt sind hier verfügbar: https://www.espon.eu/super
Download: Präsentation Mailin Gaupp-Berghausen