• English
  • Deutsch

Evaluierung des ETZ-Programms Freistaat Bayern – Tschechische Republik 2014-2020 ist abgeschlossen

Das ÖIR hat die Evaluierung des ETZ-Programms Freistaat Bayern – Tschechische Republik 2014-2020 im November 2019 abgeschlossen. Die Endergebnisse der Wirkungs- und Durchführungsevaluierung wurden am 26. November in Bayreuth vor dem Begleitausschuss des Programms präsentiert und diskutiert. Arndt Münch, Bernd Schuh, Roland Gaugitsch, Ulrike Stroissnig und Chien-Hui Hsiung evaluierten gemeinsam mit SPRINT und SPF Group die Wirkungs- und Durchführungsmechanismen des Programms. Eine kurze Projektbeschreibung steht auf der Website des ÖIR zur Verfügung.