Gemeindepolitik.Macht.Raum - Gemeindeentwicklung verstehen und gestalten!

Das Seminar Gemeindepolitik.Macht.Raum – Gemeindeentwicklung verstehen und gestalten! vermittelte in zwei Modulen grundlegende Kenntnisse der Raumordnungspolitik auf Gemeindeebene. Das erste Modul beinhaltete die Folgen ungünstiger Raumpolitik, eine Reflexion über die Entwicklungen in der eigenen Gemeinde, einen Vortrag über die Folgen von Planungsentscheidungen sowie die rechtlichen Steuerungsmöglichkeiten der Gemeinde. Das zweite Modul stand im Zeichen der Lösungsansätze, die einer Gemeinde zur Verfügung stehen, um ihre Entwicklung zu steuern und stellte Positivbeispiele vor.
Didaktisch wechselten medienunterstützte Vortragsteile mit Reflexionseinheiten ab. Diese umfassten moderierte Großgruppendiskussionen, Brainstorming mit Fragekarten und kleinere Arbeitsaufgaben.

Vortrag, © b.i.k.e

Am Seminar nahmen Bürgermeister, Gemeinderäte und Gemeindebediensteten teil. Insbesondere die Verständlichkeit und Übersichtlichkeit der Präsentationen und die Moderation erhielten von den TeilnehmerInnen ein sehr positives Feedback.

Bearbeitung: Erich Dallhammer, Joanne Tordy

Auftraggeber: B.I.K.E Bildungsinstitut für kommunale Einrichtungen

Leistungszeitraum: 2016

Download: Projektbeschreibung