Innovative Methode zur Beurteilung des Landschaftsbildes

Das ÖIR hat eine innovative Methode zur Beurteilung des Landschaftsbildes entwickelt und diese bei der Begutachtung eines Windparkprojektes im Burgenland angewandt. Im Fokus standen Blickbeziehungen von Siedlungsgebieten zu identitätsstiftenden Landschaftselementen – konkret der Blick von den Ausläufern des Leithagebirges zum Schneeberg. Gregori Stanzer wurde im Rahmen dieses Projektes vom Land Burgenland als Sachverständiger für Landschaftsbild bestellt.

Untersuchung Schneebergblick © ÖIR GmbH