ÖIR-Beitrag zur Fachkonferenz Quartiersentwicklung 2016

Im Rahmen der IIR-Veranstaltung "Quartiersentwicklung 2016" vom 24. - 25. Februar 2016 in Wien wurden die Rahmenbedingungen und Erfahrungen mit einer großen Zahl von Quartiersentwicklungen in Österreichs Städten präsentiert und diskutiert. TeilnehmerInnen aus den Bereichen Stadtplanung, Immobilienentwicklung, Bauträgerschaft und Politik befassten sich zwei Tage lang intensiv mit den Herausforderungen der in den letzten Jahren immer dynamischer gewordenen Stadtentwicklung – vom Rheintal bis nach Wien. Christof Schremmer vom ÖIR referierte über die Rahmenbedingungen für die Quartiersentwicklung und setzte diese in Bezug zu den ambitionierten Konzepten der Stadtentwicklung an den Beispielen Wien und Graz. Die Präsentation von Christof Schremmer steht als Download zur Verfügung.