• English
  • Deutsch
Seit dem Jahr 2004 ist die Strategische Umweltprüfung (SUP) – basierend auf der Richtlinie „über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme“, RL 2001/42/EG...
Im Zuge der Bearbeitung des Stadtentwicklungskonzepts 2030+ beauftragte die Stadt Klosterneuburg das ÖIR mit der Erstellung von Szenarien zur künftigen Entwicklung der Stadt. Im...
Europa+ | 21.03.2019
TIA Workshops in Porto
Das vom ÖIR durchgeführte ESPON-Projekt „Territorial Impact Assessment for Cross-Border Cooperation“ (TIA CBC) erreicht seine finale Phase. Nach der Entwicklung einer – auf die...
Die Südbahn zählt zwischen Meidling und Mödling zu den stärkst befahrenen Strecken Österreichs. Aufgrund der Siedlungsentwicklung – mit einem Schwerpunkt der Stadtentwicklung...
Stadt und Region | 14.03.2019
Studie zur Messe Klagenfurt gestartet
© ÖIR GmbH
Am 13. März 2019 fand in Klagenfurt das Kick-off für die Untersuchung des Messestandorts Klagenfurt statt. Die Studie untersucht die Entwicklungspotenziale der Messe und deren...
@ ÖIR GmbH
Im Zuge der Aktualisierung der Landesentwicklungsstrategie und des Landesentwicklungsprogramms haben die Abteilungen 16 und 17 im Amt der Steiermärkischen Landesregierung das ÖIR...
© BG/BRG Waidhofen/Thaya
Diskussionen mit Jugendlichen bieten immer wieder spannende Einblicke in Einstellungen und Wissen der nachfolgenden Generation. Als Young Science Botschafterin besuchte ÖIR-...
© Didi01 / pixelio.de
Das ÖIR wurde Anfang dieses Jahres vom Amt für Stadtplanung und Verkehr des Magistrats der Stadt Salzburg gemeinsam mit dem WIFO mit der Bearbeitung einer wirtschaftsstrukturellen...
Von Dezember 2015 bis Mai 2016 überprüfte der Rechnungshof die Sicherung der Rohstofflagerstätten in den Bundesländern Niederösterreich, Oberösterreich und Tirol. Dieser...
© PBL, 2019
Das Kick-off-Meeting zum “Sustainable Urbanization & land-use Practices in European Regions” fand am 8. Februar 2019 in Den Haag in den Räumlichkeiten der niederländischen...