• English
  • Deutsch
Im Rahmen des ESPON-Projekts „Territorial Evidence Support for ETC Programmes“ hat das ÖIR – gemeinsam mit den Projektpartnern Nordregio, TU Delft und EPRC – drei Workshops...
Stadt und Region | 16.05.2019
Nachlese zur Tagung „SUP und Raumplanung“
Am 14. Mai 2019 veranstaltete das ÖIR gemeinsam mit dem IFIP der TU Wien sowie dem IRUB der BOKU die Tagung „SUP und Raumplanung“. Gaby Schinko vom ÖIR führte als Moderatorin...
Im Auftrag des Europäischen Ausschusses der Regionen (AdR) wurde kürzlich der Bericht „Ein territorialer Ansatz für die Umsetzung der SDGs in der EU – Die Rolle des Europäischen...
Raum- und Umweltverträglichkeit | 23.04.2019
Neues Info-Portal zum Thema „Klimawandelanpassung und UVP“
Großprojekte mit hohen Investitionsvolumen, langen Realisierungshorizonten und langer Lebensdauer sind von den Folgen des Klimawandels besonders betroffen. Daher ist es sinnvoll,...
Das ÖIR hat von der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich den Auftrag erhalten, die interaktive Landkarte zu EU-Projekten in Österreich zu aktualisieren und weiter...
Das ÖIR hat heuer wieder am Staffelbewerb des Vienna City Marathon teilgenommen. Die beiden Teams ÖIRacing und ÖIRunning erreichten das Ziel in 3:22 und 3:27. Die insgesamt 8...
Die 34 Gemeinden der Planungsregion Weinviertel Südost sowie die Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik des Landes Niederösterreich haben das ÖIR und Josef Lueger mit der...
Seit dem Jahr 2004 ist die Strategische Umweltprüfung (SUP) – basierend auf der Richtlinie „über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme“, RL 2001/42/EG...
Im Zuge der Bearbeitung des Stadtentwicklungskonzepts 2030+ beauftragte die Stadt Klosterneuburg das ÖIR mit der Erstellung von Szenarien zur künftigen Entwicklung der Stadt. Im...
Europa+ | 21.03.2019
TIA Workshops in Porto
Das vom ÖIR durchgeführte ESPON-Projekt „Territorial Impact Assessment for Cross-Border Cooperation“ (TIA CBC) erreicht seine finale Phase. Nach der Entwicklung einer – auf die...