• English
  • Deutsch
Stadt und Region | 29.11.2019
„Schluss mit Hütteldorf“
Unter diesem durchaus kontroversiellen Titel lud die Kammer der ZiviltechnikerInnen für Steiermark und Kärnten zu je einer Veranstaltung in Leoben und in Graz ein, um die Frage zu...
Ambre Maucorps und Bernd Schuh hatten Anfang Dezember 2019 die Ehre, die aktuellen Trends der europäischen Agrararbeitsmärkte vor dem Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche...
Die aktuelle Förderperiode endet 2020 und die neue Programmierung für 2021-2027 steht bevor. Zeit zurück zu blicken und die Umsetzung von LEADER genauer unter die Lupe zu nehmen....
Das ÖIR unterstützt die Programmverantwortlichen Landesstellen der beiden Bundesländer Wien (EFRE) und Burgenland (EFRE und ESF+) bei der Vorbereitung der kommenden EU-...
„Zukunft trifft auf Altbewährtes“ lautete das Motto des diesjährigen Wiener Wohnbauforschungstags, bei dem unterschiedliche ExpertInnen Möglichkeiten der Vernetzung zwischen...
Die zahlreichen Stadtentwicklungsgebiete in den südlichen Linzer Stadtteilen Ebelsberg und Pichling führen in den kommenden Jahren zu einem starken Anstieg der Wohnbevölkerung....
In der heurigen „European Week of Regions and Cities“ hatte das ÖIR mehrmals die Gelegenheit, seine Arbeiten vorzustellen. Martyna Derszniak-Noirjean präsentierte im Rahmen des...
In Zusammenarbeit mit ADE S.A., CCRI und CREA hat die DG AGRI das ÖIR beauftragt, die Auswirkungen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) auf die Entwicklung des ländlichen Raums...
Stadt und Region | 25.10.2019
Entwicklungspotenziale am Messestandort Klagenfurt
© ÖIR GmbH
Am 9. Oktober 2019 wurden die Ergebnisse der ÖIR-Studie präsentiert, die die zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten der Messe Klagenfurt und ihre Wirkungen aufzeigt. Die Leitung...
Das ESPON SUPER Team, unter der Leitung der niederländischen Umweltagentur (PBL), erarbeitet gemeinsam Empfehlungen und identifiziert Maßnahmen, die zu einer nachhaltigen...