• English
  • Deutsch
Die oberösterreichische Marktgemeinde Vorchdorf hat für die Betreuung seiner Aufgaben der örtlichen Raumplanung ein neues Ortsplanungsbüro gesucht. Das ÖIR unterstützte das...
In Kooperation mit der Stadt Wien (Geschäftsgruppe Kultur und Wissenschaft), hat die TU Wien den Rudolf-Wurzer-Preis 2020 ausgelobt, der alle zwei Jahre an AbsolventInnen der...
Das Klippitztörl ist ein 1.480-1.820 m hoch gelegenes Skigebiet mit sechs Liften und einer 1,6 km langen Sommerrodelbahn im Kärntner Bezirk Wolfsberg. Unmittelbar neben den Pisten...
Mit dem sogenannten „Visser-Urteil“ entschied der Europäische Gerichtshof im Jahr 2018 erstmals, dass bestimmte räumliche Einschränkungen von Handelsunternehmen durch den...
Im Rahmen des Projekts „Die Herausforderungen der Landaufgabe nach 2020 und Optionen für mildernde Maßnahmen“ erarbeitete das ÖIR gemeinsam mit der Bundesanstalt für...
Am 4. November 2020 erörterte der Stadtrat von Split zusammen mit Vertretern des Verkehrsministeriums, der kroatischen Straßenbaugesellschaft und Staatsbahn sowie der EBRD den...
Raum- und Umweltverträglichkeit | 09.11.2020
SUP zum INTERREG-Programm Slowenien-Österreich 2021-2027
Begleitend zur Erstellung des INTERREG-Programms Slowenien-Österreich für die Förderperiode 2021-2027 ist eine Strategische Umweltprüfung (SUP) durchzuführen. Das ÖIR wird...
Territorial Impact Assessments (TIA) als ein Instrument zur Abschätzung von regionalen Wirkungen ist von hoher Relevanz für die Teilnehmer an der EWRC und damit regelmäßig Thema...
Stadt und Region | 19.10.2020
Smart City Mobilitätsworkshop “SaMBA”
Am Donnerstag, den 8. Oktober 2020 fand im IDEAS:Lab in Salzburg, unter Beisein von Bürgermeister-Stellvertreterin Dr. Barbara Unterkofler, der Smart City Mobilitätsworkshop „...
Aufgrund der Covid-19-Pandemie fand die EWRC heuer online statt. In diesem Rahmen stellte das ESPON SUPER-Team die Studienergebnisse am 13. Oktober 2020 in der Session "...