Über künftige Herausforderungen, die auf die Raumplanung zukommen, diskutierten am 19.10.2017 Planungsfachleute aus Universität, Verwaltung und Privatwirtschaft im Rahmen der...
Mit der Entwicklung eines neuen Planzeichens hat das Land Burgenland eine erste Empfehlung aus dem Rahmenprogramm Schotterabbau Parndorfer Platte umgesetzt. Gemäß den Empfehlungen...
Am 27.9.2017 fand im Ars Electronica Center in Linz die Abschlussveranstaltung zum Projekt „E_PROFIL - Quartiersprofile für optimierte energietechnische Transformationsprozesse“...
Das ÖIR-Team – Gregori Stanzer, Florian Keringer und Raffael Koscher – hat eine innovative Methode zur Beurteilung des Landschaftsbildes im alpinen Raum entwickelt und diese bei...
Redaktion | 19.09.2017
Das ÖIR sucht Verstärkung
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Expertin oder einen Experten für statistische Regionalanalysen. Am ÖIR arbeiten Sie vorwiegend in Forschungs- und Beratungsprojekten...
Redaktion | 13.09.2017
Das ÖIR bietet freie Büroräume
In unserer Bürogemeinschaft am Franz-Josefs-Kai 27 in 1010 Wien sind Räumlichkeiten frei geworden. Der Standort zeichnet sich durch seine zentrale Lage direkt am Schwedenplatz aus...
Redaktion | 07.09.2017
Das ÖIR ist 60!
Seit 60 Jahren arbeiten wir im ÖIR zu Themen der Raumentwicklung in Österreich und in Europa.In dieser Zeitspanne haben wir viele Projekte abgeschlossen. Spannende und...
Die Auswirkungen von Großprojekten im Bereich Energieversorgung und Rohstoffgewinnung waren Thema des ÖIR-Werkstattgesprächs am 30. August 2017. Gregori Stanzer und Raffael...
Transform Logo
Im Rahmen des Forschungsprojekts „Transformation Agenda for Low Carbon Cities“ wurden u.a. die Entwicklungen ausgewählter Stadtgebiete in Wien, Amsterdam, Genua, Hamburg,...
ESPON Logo
Im Juni 2017 hat der Belgische ESPON Contact Point das ÖIR zu ihrem Infotag zu KMUs und regionalen Flughäfen in Liège eingeladen. Der Infotag diente der Information interessierter...