• English
  • Deutsch

Europa & International

Wir unterstützen europäische und österreichische Institutionen bei der Vorbereitung, Umsetzung sowie Bewertung regionaler und territorialer europäischer Politiken. Im Rahmen der europäischen Regionalpolitik befassen wir uns mit ländlicher Entwicklung und Territorial Impact Assessment, ebenso wie mit regionenübergreifender Kooperation und internationaler Entwicklungszusammenarbeit. Im Bereich der europäischen Strukturfonds erstellen wir Evaluierungen, Programmierungen und Politikanalysen. Über unser weit verzweigtes Partnernetzwerk decken wir alle Staaten Europas ab.

Europa+ | 06.07.2012
ESF-Evaluierung Österreich 2007-2013
Der Europäische Sozialfonds (ESF) stellt das Finanzierungsinstrument der Europäischen Union zur Unterstützung der Umsetzung der Europäischen Beschäftigungsstrategie dar. Mit rund...
Europa+ | 21.05.2012
Lernende Region Nordburgenland
Im Rahmen des Projekts „Lernende Region Nordburgenland“ wurde die Region LAG nordburgen­land plus bei der Erstellung einer auf die Region abgestimmten Lernstrategie...
Das EFRE-Programm Berlin definiert als Oberziel die „Verbesserung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität Berlins.“ Dies soll mit einem Programm, das auf vier...
Europa+ | 23.11.2011
ESPON ARTS
Ein Quick Check, um die Auswirkungen verschiedener legislativer Maßnahmen (etwa EU-Direktiven) auf die Regionen Europas abschätzen zu können, war das Ziel des Projektes ESPON ARTS...
Aufgabe der Studie – gemäß Ausschreibung des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfahlen – war die Evaluierung der bisher...
In Kooperation mit dem Institut für Meteorologie der Universität für Bodenkultur (Prof. Kromp- Kolb) wurde eine genaue Analyse der Wirkungen des Klimawandels auf die EU-...
Im Rahmen des Projektes wurde eine programmübergreifende Halbzeitevaluierung der EU-kofinanzierten Förderaktivitäten, die im Rahmen der Abt. 16 des Amtes der Steiermärkischen...
Die Studie Regional Challenges in the Perspective of 2020 – Phase 2: Deepening and Broadening vertieft die Analyse der Publikation der Europäischen Kommission Regions 2020 – An...
Europa+ | 14.12.2010
Schätzung von Urban-Audit-Daten
Die Urban-Audit-Datensammlung ist ein zunehmend wichtiges Instrument zur Beurteilung der wirtschaftlichen und sozialen Trends in europäischen Städten. Es ist die erste Datenbank...
Die Studie analysiert die maßgeblichen Faktoren für Innovation, Beschäftigung und Wachstum in ländlichen Räumen Europas unter besonderer Berücksichtigung der Rolle der Frauen und...