• English
  • Deutsch

Europa & International

Wir unterstützen europäische und österreichische Institutionen bei der Vorbereitung, Umsetzung sowie Bewertung regionaler und territorialer europäischer Politiken. Im Rahmen der europäischen Regionalpolitik befassen wir uns mit ländlicher Entwicklung und Territorial Impact Assessment, ebenso wie mit regionenübergreifender Kooperation und internationaler Entwicklungszusammenarbeit. Im Bereich der europäischen Strukturfonds erstellen wir Evaluierungen, Programmierungen und Politikanalysen. Über unser weit verzweigtes Partnernetzwerk decken wir alle Staaten Europas ab.

Ziel des Projekts TRANSFORM war, Städte durch die Kombination von Smart-City-Strategieent­wicklung und konkreten Umsetzungsprojekten zu unterstützen. Dazu wurden „...
Das Projekt CENTRAL EUROPE 2014+ umfasst eine ausführliche Analyse der Herausforderungen, Bedürfnisse und Potenziale der CE-Region sowie eine Untersuchung der strategischen...
Diese Studie analysiert die finanziellen und regionalen Indikatoren in den Schlussberichten der Ziel 1 und Ziel 2 Programme des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung für...
Europa+ | 12.07.2012
Entwicklungsstrategie Burgenland 2020
In den kommenden Jahren ergeben sich für das Burgenland durch die Veränderung des wirtschaftlichen und budgetären Umfelds sowie durch die neuen europäischen Zielsetzungen (Europa...
Dieses Projekt hatte die Synthese der 92 Halbzeitbewertungen der nationalen, regionalen und Netzwerk-Programme der ländlichen Entwicklung 2007-2013 zum Ziel, die im Rahmen des...
Europa+ | 06.07.2012
ESF-Evaluierung Österreich 2007-2013
Der Europäische Sozialfonds (ESF) stellt das Finanzierungsinstrument der Europäischen Union zur Unterstützung der Umsetzung der Europäischen Beschäftigungsstrategie dar. Mit rund...
Europa+ | 21.05.2012
Lernende Region Nordburgenland
Im Rahmen des Projekts „Lernende Region Nordburgenland“ wurde die Region LAG nordburgen­land plus bei der Erstellung einer auf die Region abgestimmten Lernstrategie...
Das EFRE-Programm Berlin definiert als Oberziel die „Verbesserung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität Berlins.“ Dies soll mit einem Programm, das auf vier...
Europa+ | 23.11.2011
ESPON ARTS
Ein Quick Check, um die Auswirkungen verschiedener legislativer Maßnahmen (etwa EU-Direktiven) auf die Regionen Europas abschätzen zu können, war das Ziel des Projektes ESPON ARTS...
Aufgabe der Studie – gemäß Ausschreibung des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfahlen – war die Evaluierung der bisher...